Energieeinsparverordung

Unternehmererklärung



Die EnEV 2014 schreibt vor, dass bei energetischer Sanierung eines Gebäudes die Unternehmen ihre Arbeiten zur dokumentieren haben und einen privaten Nachweis, eine so genannte Unternehmererklärung ausstellen müssen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Anforderungen nach EnEV 2014 und ggf. der EnEV-DVO des jeweiligen Bundeslandes sowie natürlich auch die technischen Mindestanforderungen eingehalten werden.



In folgenden Fällen ist eine Unternehmererklärung bei der Sanierung von Wohngebäuden erforderlich:

Bauliche Maßnahmen

- am Dach

- an der obersten Geschossdecke

- an Außenbauteilen des Gebäudes (wie beispielsweise Fenster oder Fassade bzw. Außenwand)


(Quelle: Wir Hausbesitzer)

 

Diese Seite drucken





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Impressum

  |